Materialien zur Bibelkunde

Im Gemeindealltag werden die biblischen Bücher selten in ihrem Zusammenhang betrachtet. Dadurch bleibt der „rote Faden“ unentdeckt. Die biblischen Bücher stellen die in ihnen behandelten geschichtlichen Ereignisse literarisch kunstvoll dar, um wichtige theologische Botschaften zu vermitteln.

Die folgenden Unterlagen sind „work in progress“. Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne entgegen.

DIE WEISUNG (TORA)

Genesis (1.Mose)

Exodus, Leviticus, Numeri (2.-4.Mose)

Deuteronomium (5.Mose)

DIE „VORDEREN PROPHETEN“ (NEVIIM RISCHONIM)

Josua

Richter

Samuel

Könige

DIE „HINTEREN PROPHETEN“ (NEVIIM ACHARONIM)

DIE „SCHRIFTEN“ (KETUVIM)

Die „weisheitliche Reihe“: Hiob, Sprüche, Prediger und Hoheslied

Die „national-historische Reihe“: Klagelieder, Daniel, Esther und Esra-Nehemia